Skyrim – lohnt es sich, die Special Edition zu kaufen?

Die Fans von Skyrim haben vielleicht sehnsüchtig auf die Special Edition des Spiels gewartet, aber lohnt sich die Anschaffung überhaupt? Diejenigen, die schon mal einen Blick auf die Edition werfen durften, sind nicht restlos begeistert. Die Grafik sei zwar deutlich besser, aber der Inhalt verspricht nicht allzu viel Neues. Auf der anderen Seite gibt es nur sehr wenige Spiele, die eine treue Fangemeinde haben, die auch fünf Jahre nach dem Erscheinen des Spiels noch immer aktiv sind.

Hübsch anzusehen

Was macht Skyrim so besonders, dass es heute noch viele aktive Spieler des Rollenspiels gibt? Vielleicht, weil Skyrim auch ohne eine Anbindung ans Internet auskommt. Der Hersteller nutzt jetzt die Treue der Fans und bringt eine Special Edition auf den Markt, die sich sehr wahrscheinlich mehr als gut verkaufen wird. Die Fans sollten aber nicht allzu viel erwarten, denn wirkliche Neuerungen gibt es leider nicht. Dafür wurde die Grafik überarbeitet und das Ganze ist sehr hübsch anzusehen.

Die Fans sind immer dabei

Der Hersteller muss sich auch keine Mühe geben, denn es ist die Fangemeinde, die Skyrim am Leben hält. Es gibt kaum ein anderes Spiel, zu dem es so viele Modifikationen und von den Fans erdachte Erweiterungen gibt. Es wurden vollkommen neue Spiele erdacht, wie etwa „Enderal“, das von einer deutschen Community erfunden wurde und aus einer komplett eigenen Welt mit einer eigenen Geschichte besteht. 20 Stunden dauert „Falskaar“, eine ebenfalls inoffizielle Erweiterung, die von einem erst 19 Jahre alten Fan ausgearbeitet wurde. Diese beiden Beispiel zeigen, wie viel Engagement und Herzblut die Fans in Skyrim investieren.

Einfach märchenhaft

Die Special Edition, die es jetzt bei Amazon zu kaufen gibt, kann vor allem durch ihr Lichtspiel begeistern. Das Spiel wird durch die neue Grafik märchenhaft und die Thematik des Spiels wird noch intensiver hervorgehoben. Die Tier- und Pflanzenwelt wirkt üppiger und grüner, und wer seinen Blick in die Ferne schweifen lässt, der kann eine herrliche Weitsicht genießen, die es im Original von Skyrim so leider nicht gibt.

Video zu Skyrim Special Edition

Ulrike Dietz