Sea of Thieves – wilde Piratenabenteuer

Nicht erst seit dem großen Erfolg von „Fluch der Karibik“ stehen Piratenabenteuer für den PC oder die Xbox One hoch im Kurs. Das wilde Leben der Freibeuter fasziniert nach wie vor und alle, die virtuell auf Kaperfahrt gehen möchten, können das mit Sea of Thieves, einem neuen aufregenden Spiel, in dem es um unbekannte Gefahren und ungeahnte Schätze geht. Der See der Diebe entführt die Spieler in eine aufregende fremde Welt voller Gefahren.

Auf zu neuen Abenteuern

Die Segel werden gehisst, die Mannschaft geht an Bord und dann geht es auch schon los zu immer neuen Abenteuern. Sagenhafte Schätze gilt es zu entdecken, und sie warten darauf, geborgen zu werden. Aber so einfach ist die Schatzsuche leider nicht, denn auf den Weltmeeren lauern zahlreiche Gefahren. An Bord müssen sich die Piraten die Arbeit teilen, aber sie teilen sich auch die Aussicht auf verborgene Schätze und legendäre Artefakte. Aber da sind noch andere Piratenschiffe, die ebenfalls den Schatz heben wollen und die Crew an Bord muss sich auf so manchen Kampf einstellen.

Die Welt entdecken

Die Spieler werden bei Sea of Thieves, das ab Februar 2017 bei Amazon vorbestellt werden kann, zu einer eingeschworenen Piratencrew, die nicht nur verborgene Schätze entdecken will, sondern auch die Welt entdecken möchte. Aber Vorsicht, auf jeder Insel und auch im tiefen Meer lauern schreckliche Kreaturen, die es ebenfalls auf den Schatz abgesehen haben und die besiegt werden wollen. Hinter jedem neuen Horizont wartet ein neues aufregendes Abenteuer und wer abenteuerlustig und verwegen ist, der wird ganz besonders gut zu dieser verschworenen Gemeinschaft passen.

Tolle Grafik

Sea of Thieves kann vor allem durch seine ausgefeilte Grafik, die tollen Farben und durch viel Liebe zum Detail überzeugen. Das Spiel wird nie langweilig, denn es gibt immer wieder neue aufregende Momente und viele Überraschungen sorgen dafür, dass Sea of Thieves nicht langweilig wird.

Video zu Sea of Thieves

Ulrike Dietz